Zu Produktinformationen springen
1 von 2

AHA Hypeglow Cream

AHA Hypeglow Cream

  • Senkt Wasserverlustrate
  • Erhöht die Barrierefunktion
  • Stärkt Eigenschutz der Haut
  • Entzündungshemmende Wirkung
Normaler Preis 79,90€
Normaler Preis Verkaufspreis 79,90€
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

50 ml

Beschreibung

Zellbelebende und vitalisierende Pflegecreme. Die vitaminreiche Formel mit dem smarten Fruchtsäurekomplex und wertvoller Aloe Vera versorgt die Haut nicht nur mit wichtigen Nährstoffen und einer extra Portion Feuchtigkeit. Durch das Anregen der natürlichen Selbsterneuerungsprozesse wird das Hautbild sichtbar ebenmäßig, entspannt und brillant.

Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder Ist der gefriergetrocknete pulverisierte Fruchtsaft der Aloe Vera Pflanze, die durch Zugabe von Wasser seine ursprüngliche Wirkung und Konsistenz zurück erhält. Er enthält wertvolle Vitamine, Mineralien, Proteine und Enzyme. Aloe wirkt feuchtigkeitsspendend, antibakteriell, wundpflegend, kühlend, juckreizlindernd, entzündungshemmend und feuchtigkeitsbewahrend. Zudem hemmt er Stoffe, die bei der Entstehung von Gewebedefekten eine Rolle spielen und stimuliert nachweislich die Collagenproduktion durch Stimulation der Makrophagen und Fibroplasten.

Passiflora Edulis Fruit Extract Maracuja/Passionsfrucht. Sein Extrakt ist reich an Alkaloiden, Polysacchariden, Fruchtsäuren und Flavonoiden, stellt die Funktion der Hautbarriere wieder her. Es wirkt feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend. Es macht die Haut weich, geschmeidig und strafft sie zugleich.

Vitis Vinifera Fruit Extract Extrakt aus dem Fruchtfleisch von Weintrauben. Er ist ein wahrer Power-Nährstofflieferant und enthält: Weinsäure, Äpfelsäure, Ascorbinsäure, Asparaginsäure, Kaffeesäure, Zimtsäure, Ferulasäure, Fumarsäure, Gentisinsäure, Glutaminsäure, Milchsäure, Oxalsäure, Pantothensäure und Bernsteinsäure. Flavonoide: Proanthocyanidine, Quercetin, Catechine, Epicatechine und Kenferol, Resveratrol und Tannine aufgrund der Samen. Carotinoide: Carotine, Cryptoxanthin, Lutein, Lycopin und Zeaxanthin. Kohlenhydrate: Galactose, Glucose, Saccharose, Raffinose, Stachyose und Xylose. Vitamine: Pantothensäure, Biotin, Folsäure, Niacin, Riboflavin, Thiamin und Vitamin C. Mehrere Aminosäuren und Mineralien u.a. Kalzium, Kalium, Natrium, Eisen und Phosphor. Er wirkt feuchtigkeitsregulierend und regt den Zellstoffwechsel an.

Urea Reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und erhöht deren Wasserbindungskapazität. Er wird für die Kosmetik industriell hergestellt. Er spaltet die Wasserstoffbrücken des Keratins der verhornten Zellen in der oberen Schicht der Epidermis und lässt somit die Haut in neuem Glanz erstrahlen.

Anwendung

Die AHA – Hypeglow Cream verwendest Du als Schritt 4 deiner Pflegeserie nach dem Auftragen des AHA – Daytoxing Jelly.
Täglich morgens und abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und leicht einmassieren.
Wichtig: Um unerwünschte Pigmentveränderungen zu vermeiden tagsüber Lichtschutz verwenden.

Inhaltsstoffe

AQUA, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CETEARYL ALCOHOL, SORBITOL, CETEARETH-20, CAPRYLYL GLYCOL, METHYLPROPANEDIOL, GLYCOLIC ACID, PHENYL PROPANOL, GLYCERIN, SODIUM LACTATE, ANANAS SATIVUS FRUIT EXTRACT, STEARIC ACID, VITIS VINIFERA FRUIT EXTRACT, PROPYLENE GL YCOL, ALCOHOL DENAT. , SODIUM HYDROXIDE, PASSIFLORA EDULIS FRUIT EXTRACT, XANTHAN GUM, SODIUM CITRATE, UREA, SUCROSE, PARFUM, PHENOXYETHANOL, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, MALIC ACID, TARTARIC ACID, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE POWDER, DEHYDROACETIC ACID, BENZOIC ACID, ETHYLHEXYLGL YCERIN, DISODIUM EDTA, SODIUM BISULFITE

Vollständige Details anzeigen
  • Anti Aging

    Sichtbare Linien, Falten und Müdigkeitserscheinungen. Deutlicher Elastizitätsverlust mit trockenen Arealen

  • Ölige Haut

    Neigt zu Talgüberproduktion. Folgen sind starker Glanz und
    Unreinheiten

  • Pigmentierte Haut

    Sichtbare weiße und braune Flecken auf der Haut lassen das Hautbild unruhig und nicht ebenmäßig erscheinen

  • Normale Haut

    Haut ist in einem ausgeglichenen Zustand, ohne Rötungen und Reizungen. Fühlt sich gut an

  • Mischhaut mit T-Zone

    Stirn, Nase und Kinn weisen einen leichten bis starken Fettgehalt auf. Der Rest vom Gesicht ist trocken

  • Akne Haut

    Sichtbare Unreinheiten, Prusteln und Pickel lassen das Hautbild unklar erscheinen

1 von 6
  • Urea Leaf Powder

  • Aloe Vera

  • Maracuja

1 von 3

AHA Hypeglow Cream

ALLESKÖNNER A H A ! Der schnelle Weg für einen dauerhaft gepflegten Look und einen geschmeidigen Teint mit hochwirksamen Produkten unserer AHA - Skincare Kollektion. Die Alpha-Hydroxysäure besitzt die Eigenschaft gleich in mehreren Bereichen auf der Haut intensiv einzuwirken und bietet sich neben ihrer Funktion als genialer Lieferant für den perfekten Glow auch als verlässlicher Helfer an. Bei vernarbter, hyperpigmentierter oder öliger Haut zeigt der exfolierende Wirkstoff unvergleichbar schnelle Ergebnisse. Ein echtes Highlight in der Belmon Look Skincare. You can trust A H A !

Skinexpert short Notes

Sollte ich AHA Alpha-Hydroxysäure anwenden ?

Wenn du Pigmentflecken, Aknenarben, Ölige Haut oder zu Unreinheiten neigst, ist der Wirkstoff AHA die beste Lösung.

Welche Benefits hat AHA - Alpha Hydroxysäure ?

1.Exfoliation: AHA kann abgestorbene Hautzellen sanft ablösen, was zu einem glatteren, strahlenderen Teint führt.
2.Hauterneuerung: Durch die Exfoliation fördert AHA die Zellerneuerung und hilft feine Linien, Falten und Sonnenschäden zu reduzieren.
3.Feuchtigkeit: AHA hat eine stark feuchtigkeitsspendende Eigenschaft um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Barrierefunktion zu stärken.
4.Akne-Behandlung: AHA hilft verstopfte Poren zu klären und Akne aktiv zu bekämpfen, indem sie überschüssiges Öl und abgestorbene Hautzellen entfernt.
5.Hautaufhellung: AHA Skincare kann bei regelmäßiger Anwendung auch dazu beitragen Hyperpigmentierung und Altersflecken zu reduzieren, indem sie die Haut aufhellt und einen gleichmäßigeren Hautton fördert.

Was sollte ich während der Anwendung beachten ?

Du solltest bei Verwendung von AHA Skincare immer auf einen ausreichenden Sonnenschutz achten. Die Haut ist bei Anwendung von Säuren immer anfällig auf Sonneneinstrahlung.